Coolpix AW110

Die neue Coolpix AW110 wurde noch einmal gründlich überarbeitet. Wir betrachten diese Kamera als Technologieträger und hoffen, dass irgendwann wieder ein würdiger Nachfolger für die legendäre Nikonos-Serie erscheint. Die AW110 hat im Unterschied zum Vorgänger ein integriertes WIFI-Modul für den schnellen Transfer in auf iPad oder iPhone. Viel wichtiger scheint uns aber eine Stossfähigkeit für den freien Fall aus bis zu 2 Metern Höhe, 18 Meter Wasserdichtigkeit und sie ist kälteresistent bis -10 Grad.

Nach wie vor lässt sie sich bequem (mit etwas Übung) über den Action-Knopf mit Schütteln auch mit Handschuhen bedienen. Die integrierten Sensoren messen die Höhe (Altimeter), die Tiefe (Barometer), das GPS-Modul bestimmt via Satelit die Position und speichert diese in die EXIF-Daten der Aufnahme ab.

Die Kamera kommt neu auch in Blau, ist aber nach wie vor in Orange, Schwarz und Camouflage ab Februar bei Foto Lautenschlager erhältlich.Nikon AW110

Written by Marco Bärlocher

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.